WOHNEN IM ALTER

Wenn Ihre Immobilie im Alter zur Herausforderung wird

Wir alle erleben im Laufe der Jahre die verschiedensten Phasen des “Wohnens“. Oftmals ist hierbei der größte Wunsch „die eigenen 4 Wände“. Doch wir werden älter und irgendwann merken wir, dass sich unsere Ansprüche ändern, manchmal auch weil es neue Situationen erfordern. Der geliebte große Garten, die Bäume, die man selbst gepflanzt hat, die wunderschöne Innentreppe als Blickfang… nun alles eine Herausforderung, ganz zu schweigen von dem ganzen Platz, in dem mal die Kinder ihre Freude hatten und der nun ungenutzt ist.

Umgang mit der eigenen Immobilie

Viele Senioren wünschen sich eine altersgerechte, barrierefreie Wohnung oder eine geeignete Wohngruppe mit besonderen Betreuungs- und Pflegeangeboten. Oft sind es die vielen Fragen rund um Wohnen, Pflege und Finanzierung, die Senioren dazu bewegen, sich mit dem Thema Wohnen im Alter zu beschäftigen. Was aber, wenn Sie bereits eine Immobilie besitzen, diese aber nur bedingt barrierefrei ist? Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt.

Immobilie verkaufen

Manchmal passt Ihr Zuhause aber auch einfach nicht mehr zu Ihren aktuellen Bedürfnissen. Es ist vielleicht nicht nur zu abgelegen, sondern auch einfach zu groß oder Sie möchten die doch umfangreichen Umbaumaßnahmen einfach nicht mehr umsetzen. Dann können Sie Ihre Immobilie auch einfach verkaufen. Der Immobilienmarkt bietet aktuell genau dafür die besten Voraussetzungen, Ihre Immobilie gewinnbringend zu verkaufen, sodass Sie sich von dem Erlös eine besser geeignete, alternative Wohnung leisten können. Falls Sie sich für den Verkauf entscheiden, helfen wir Ihnen dabei mit einem Rundum-sorglos-Paket und finden für Sie auf Wunsch auch eine neue, altersgerechte Immobilie.

Immobilie vermieten

Oftmals zögern Eigentümer mit dem Verkauf, weil es dann weniger um die Immobilie als vielmehr um den Verkauf ihres „Zuhauses“, welches mit vielen Erinnerungen und Emotionen verbunden ist. Verständlicherweise zögern daher viele mit dem Verkauf Ihrer Immobilie. Wenn Sie Ihre Immobilie aus Altersgründen jedoch einfach nicht mehr bewohnen können, gibt es alternativ zum Verkauf auch die Möglichkeit, Ihre Immobilie zu vermieten. So haben Sie regelmäßige Einnahmen, müssen sich nicht ganz von Ihrer Immobilie trennen, und leben dennoch nicht in einem zu großen und unpraktischen Haus.

Immobilie umbauen

Vielleicht benötigen lediglich einzelne Bereiche Ihrer Immobilie eine Umgestaltung, welche mit überschaubarem finanziellen Aufwand durchgeführt werden kann, damit Sie auch zukünftig bequem in Ihrem Zuhause leben können (Umgestaltung der Dusche, Einbau eines Treppenlifts, breitere Türen etc.). Manchmal sind aber auch größere Umbauarbeiten notwendig (z. B. eine komplette Barrierefreiheit herstellen).

Immobilie verrenten

Eine weitere Möglichkeit für Ihre Immobilie im Alter ist die Verrentung. Mit der Verrentung ihrer Immobilie können Sie ihr Eigenheim zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. 

Wir erklären Ihnen genau die Vorteile aber auch, was es zu beachten gilt.

Wir beraten Sie gerne damit Sie unbeschwert Ihr Alter genießen können

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Entscheiden Sie sich für Verkauf oder Vermietung, unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten Käufern oder Mietern. Bei einem geplanten Umbau nutzen wir gerne unsere Kontakte und vermitteln Ihnen professionelle Handwerker, die Ihre Immobilie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Ersttermin mit uns – gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie und Ihre Immobilie.

Führen Sie jetzt den Leibrentencheck durch

Jetzt unseren gratis Ratgeber zum Thema "Wohnen im Alter" herunterladen!

IMMOBILIENSCOUT24

Kundenstimmen

KONTAKT

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns umgehend bei Ihnen

JETZT KONTAKTIEREN